Zugang südlich der Bahnline

Einfahrt zur Fuß- und Radfahrer-Unterführung parallel zu der Johann-Sebastian-Bach-Straße.